Montag, 05.02.2018

Pettenbach bleibt auch im Jänner am Ball

Sportlermaskenball
Gut besucht war der alljährliche Sportlermaskenball beim Knappenbauernwirt. Für musikalische Unterhaltung sorgte einmal mehr der legendäre DJ HANS. Ob „Die pure Lust am Leben“ oder „Das rote Pferd“, für Spaß war in jedem Fall gesorgt. Viele originelle Verkleidungen machten die Preisverleihung, bei welcher es 15 Gruppenpreise zu gewinnen gab, mehr als spannend. Hoher Besuch hielt Einzug im Saale des Knappes als zu später Stunde der Papst Franziskus das Parkett betrat. Für Glanz und Glamour, so wie etwas für das Auge, brachten „the golden sixties“. Den Hauptpreis aber, eine Ripperlpartie, staubten die „Schneemänner“ aus Vorchdorf ab (Auch wenn es großteils Frauen waren). Die Faschingsgilde Sauzipf unter der Leitung von Alfred „Fredi“ Luckerbauer sorgte für gute Stimmung mit einer gelungenen Mitternachtseinlage. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. Die Union Pettenbach freut sich bereits auf den Sportlermaskenball 2019.

Pettenbacher Hallencup mit Sieg für den FC Jogo Bonito
Eine Woche später ging bereits zum dritten mal der Pettenbacher Hobbyhallencup in der NMS Pettenbach über die Bühne. Sieben Mannschaften kämpften um die diesjährige Hallenkrone. Gespielt wurde erstmals mit einem Futsal Ball, welches die Angelegenheit für die Torleute etwas erleichterte. Dennoch gab es viele Tore zu bestaunen. Nicht weniger als 113 Tore in 21 Partien wurden erzielt!
Den Turniersieg holte sich der FC Jogo Bonito ohne Punkteverlust mit 32 erzielten Treffern. Wenig überraschend stellten sie auch den besten Spieler des Turniers, Nadir Gülen. Den zweiten Rang sicherte sich die Selecao, welche bereits im Vorjahr am Turnier teilnahmen und sich diesmal um drei Plätze verbessern konnten. Den dritten Stockerlplatz holten unsere Nachwuchstrainer der Union Pettenbach. Die Plätze vier bis sieben chronologisch: Löscheinheit, Landjugend Pettenbach, UMF Wohnprojekt, Miba Entwicklung Vorchdorf

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren: Gasthaus Hofwirt, Gasthaus Knappenbauernwirt, Pizzeria Eskalero, Raiffeisenbank Region Kirchdorf, Brauerei Eggenberg, TVM-Versicherungsmakler. Weiters bedanken wir uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf den vierten Pettenbacher Hobbyhallencup.

Platz 1: FC Jogo Bonito Platz 2: Selcao Platz 3: NW Trainer Pettenbach

Saisonstart
Anfang Jänner erwachten unsere Spieler der Union Pettenbach aus dem Winterschlaf und starteten in die Vorbereitung. Das erste Testspiel gegen Union Thalheim konnte klar mit 4:0 gewonnen werden. Das nächste Testspiel gegen St.Ulrich ging mit 1:2 verloren. Zu Ferienbeginn geht’s für unsere Jungs ein paar Tage nach Kroatien auf Trainingslager. Meisterschaftsstart ist am 17.3. auswärts beim SK Schärding. Uhrzeit und Termine folgen.
Zurück zur Übersicht