Samstag, 15.04.2017

MHL: Pettenbach - Neuhofen

Samstag, 15.04.2017: 
Union Pettenbach 1b - Union Neuhofen 1b 2:0 (1:0)

Saisonauftakt in der MHL
Im ersten Spiel der MHL Saison 2017 konnte sich unsere junge 1b-Truppe mit einer starken mannschaftlichen Leistung gegen Neuhofen mit 2:0 (1:0) durchsetzen. Die Tore des Tages erzielte Michaela Weinbergmayr.

Das Spiel hielt was es im Vorfeld versprach. Es war eine enge Kiste. Unsere 1b-Mannschaft konnte aber in einem sehr körperlich geführten Spiel mannschaftlich sehr gut dagegen halten. Defensiv wurden an diesem Vormittag sehr gut gearbeitet, so dass Neuhofen kaum zu Chancen kam. Nach einem Eckball in Minute 15 und einem Gewühl im Neuhofner Strafraum beförderte Michaela Weinbergmayr den Ball über die Linie zum 1:0 für unsere Girlies. Leider konnte in der ersten Halbzeit kein weiteres Tor erzeilt werden, die Chancen dazu wären noch da gewesen.

2. Halbzeit - Michaela Weinbergmayr erzielt Doppelpack!
Auch in der zweiten Halbzeit sahen die zahlreichen Zuseher eine ausgeglichene Partie. Unsere Youngstars waren aber an diesem Tag defensiv so stark, dass Torfrau Eva Steinhuber nur einmal wirklich eingreifen musste. Nach einer Anfangsviertelstunde im 2. Durchgang stellte Coach Florian Rauch noch einmal etwas um, was den nötigen Schwung nach vorne brachte und so konnte Michaela Weinbergmayr in Minute 56 nach einem Solo von der rechten Seite das entscheidende 2:0 erzielen. Kurz darauf hatte sie nach einem perfekten Zuspiel von der starken Julia Spießberger sogar noch das 3. Tor am Fuss. Der Ball konnte aber in letzer Sekunde von der Neuhofner Abwehr geklärt werden. Am Ende blieb es beim hochverdienten 2:0, auch wenn Neuhofen ein starkes Spiel ablieferte, die mannschaftlich geschlossene Leistung hat an diesem Vormittag den Ausschlag für den Sieg gegeben.

Unglaubliche Entwicklung im letzten Jahr!
"Wir sind sehr stolz auf diese junge Truppe. Die Entwicklung die im letzten Jahr, speziell aber in der Wintervorbereitung, passiert ist, ist fast schon unglaublich. Die Bereitschaft auch schon in der kalten Jahreszeit mit vollem Einsatz zu trainieren war überwältigend." so 1b-Coach Manfred Feichtinger nach dem Spiel.

"Beeindruckend ist die mannschaftliche Geschlossenheit von der jungen Mannschaft. Das Kollektiv kann sich auch aus Drucksituationen befreien. Wir werden noch sehr viel Freude an diesen Spielerinnen haben in den nächsten Jahren in Pettenbach. Auch wenn sie heute teilweise gegen KM-Spielerinnen aus Neuhofen antreten mussten, zeigten sie heute wenig Respekt und hielten sehr gut, auch körperlich, dagegen. Es ist eine freude mit solchen Talenten zu arbeiten." zeigt sich Chef-Trainer Florian Rauch begeistert.


vlnr.: Elena Hinterwirth, Eva Obernberger, Ines Grünauer, Alexandra Rotter, Esther Fürntratt, Julia Spießberger, Eva Steinhuber, Julia Hinterwirth, Kerstin Richter, Ines Walther (C), Natascha Scheidleder, Olivia Weikl, Jessica Aigner
vorne: Doppeltorschützin Michaela Weinbergmayr

Nächstes MHL-Spiel gegen SC Hörsching!
Am Freitag, 28.4.2017 findet das nächste Spiel in der MHL statt. Gegner wird diesmal der SC Hörsching sein. Anstoß ist um 19 Uhr in der Almtal Arena in Pettenbach.
Bericht & Fotos: Manfred Feichtinger

2017-04-15-MHL-Neuhofen
...alle Fotos zum Spiel

Zurück zur Übersicht