Dienstag, 15.09.2015

U15 Vorchdorf

Endlich der erste Dreier in Vorchdorf - Details

Mit viel Lob vom Trainer, trotz der Niederlage gegen Vöcklamarkt, gingen wir ins Auswärtsspiel gegen Vorchdorf. In einer überenglischen Woche, 4 Spiele in 9 Tagen, war dies sicher keine leichte Aufgabe. Die Mannschaft präsentierte sich an diesem Tag schon wieder fast in Topform und ließ von Anfang an nichts aufkommen. Gefühlte 80% Ballbesitz und Chance um Chance war es nur ein Frage der Zeit bis der 1. Treffer fallen würde. Marci Auringer schloß nach einem tollen Solo durch die Mitte trocken zum 1:0 ab. Kurz davor schob Fabian Platzer den Ball ins Tor, wurde aber fälschlicher Weise aberkannt. Ein paar Minuten später hatte dann aber auch der eher nicht so gute Schiedsrichter nichts gegen das 1. Tor für Fabian Platzer, der nach super Zuspiel von Mani Schürrer zum 2:0 abschloss. Trotz noch guter Torchancen ging es mit diesem Stand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild: es spielte nur Pettenbach. 8 Minuten nach dem Wechsel erzielte Fabian Platzer sein 2. Tor nach Querpass von Basti Zauner. Wiederum 5 Minuten später krönte Marci Auringer mit einer Kopie seines 1. Treffer, mit seinem 2. Tor seine tolle Leistung zum 4:0. Das wohl schönste Tor seit langer Zeit war das 5:0. Mit vollem Tempo aus der eigenen Hälfte kam der Ball zu Basti Zauner, der im Sprint auf der Seite ein scharfe Flanke in den Strafraum brachte, die Fabian Platzer mit ein wuchtigen Kopfball ins lange Eck abschloss. Dies war umso schöner, weil sich der angesprochene Schiedsrichter kurz davor eingebracht und Vorchdorf zwei mehr als fragwürdige Elfmeter zugesprochen hatte, von denen Thiemo Gruber den ersten halten konnte, aber der zweite hatte zum 1:4 geführt . Wir ließen uns davon nicht beirren und legten durch Maxi Pühringer den sechsten Treffer nach, zum 6:1 Endstand. Fazit: Besonders die 2. Hälfte eine wirklich tolle Leistung, auch taktisch alles umgesetzt. Darauf müssen wir für das nächste schwere Spiel, am Freitag gegen Mondsee, aufbauen. Gratulation an alle, nicht nur die erwähnten.
Zurück zur Übersicht