Sonntag, 13.09.2015

U15 Vöcklamarkt

Leider in Vöcklamarkt verloren  - Details

Ganz anders als beim 1. Spiel war das Auftreten bei unserem zweiten Gegner, der Union Vöcklamarkt. Auch die Einstellung war eine andere und das merkte man. Auf dem sehr schwer zu spielenden Kunstrasenplatz haben wir in der 1. Hälfte keine Torchance zugelassen, andererseits auch keine erspielt. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der 2. Hälfte hielten wir gut dagegen und standen sicher, umso bitterer, dass ein Querschläger genau zum Gegner kam und dieser sich die Chance nicht entgehen ließ. Nun hatten auch wir zwei 100%ige, konnten diese aber nicht nutzen. Kurz vor Schluss machte Vöcklamarkt mit einem Weitschuss alles klar und ging mit 2:0 in Führung, was auch der Endstand war. Fazit: Unser größtes Problem war heute der Untergrund, mit dem wir nicht zurecht kamen, ansonsten kann ich nichts aussetzen. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen für die gute kämpferische und laufstarke Leistung. Darauf muss man aufbauen, Kopf hoch.
Zurück zur Übersicht