Freitag, 18.09.2015

U15 Mondsee

Heimsieg gegen Mondsee  - Details

Nach unserm ersten Sieg am Dienstag gegen Vorchdorf wartet heute mit der Union Monsee ein sehr schwerer Gegner auf uns. Jedoch wussten wir das unsere Form stimmt und gingen voll motiviert in die Partie. Es entwickelt sich ein tolles Fußballspiel auf hohem Niveau, in dem sich beide Mannschaft nichts schenkten. In der 10. min. brachte Fabian Platzer einen Eckball scharf vors Tor und der Gegner fälschte den Ball ins eigene Tor ab. Dies gab uns jetzt noch mehr Selbstvertrauen und wir dominierten das Spiel. Unsere Hintermannschaft mit Buchegger, Fellinger, Etzenberger und Hageneder stand sicher und lies kaum Chance zu. Nach einem idealen Pass des heute groß aufspielenden Gabriel Hagender zu Basti Zauner, der in gewohnter Manier auf der Seite aufzog und seine Hereingabe ließ Mani Schürrer durch, auf den freistehenden Michi Klingelmair, der vom 16er mit einem platzierten Schuss uns 2:0 in Führung brachte. Tempo, Laufbereitschaft und Zweikampfverhalten stimmte und so kam der Gegner nicht ins Spiel. 5 min. vor der Halbzeit setzte  Marci Auringer mit einem sehenswerten Lochpass den durchlaufenden Fabian Platzer in Szene und dieser lies sich die Chance nicht entgehen und platzierte den Ball mit einem strammen Schuss im Gehäuse das Gegner. Das 3:0 war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause wussten wir das Mondsee jetzt Alles auf eine Karte setzen würde und wir mussten sehr wachsam sein. Wir standen jetzt ein bisschen tiefer und mussten auch dem Monsterprogramm der letzten Woche Tribut zollen. Es entwickelte sich ein ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch nichts zwingendes. Als wir dann ein bisschen besser aufkamen schwächten wir uns selber mit einer blauen Karte. Eh schon am Zahnfleisch und dann noch einen Mann weniger, doch die Mannschaft hielt sensationell zusammen und jeder kämpft für den anderen, wie es sein soll. In der letzten Minute konnten wir sogar noch das 4:0 durch Maxi Pühringer erzielen,  der einer Rückgabe nachsetzte und den Pressball ohne Mühe im Tor unterbrachte. Fazit: Heute hat man gesehen das mit Einsatz, Laufbereitschaft und Zusammenhalt Alles möglich ist.
Ich bin heute sehr stolz auf meine Jungs, es war sicherlich nicht leicht und erschwerend kamen noch die 4 Spiele in 9 Tagen dazu. Top Leistung.


Zurück zur Übersicht