Freitag, 27.05.2016

20. Runde Aschach

20. Runde Frauenklasse OÖ Nord/Ost

SPG Aschach/Waldneukirchen - Union Sparkasse Pettenbach 2:1 (0:1) Details

Die Union Pettenbach Ladies gastierten am Freitag dem 27.05. bei der SPG Aschach/Waldneukirchen. Gespielt wurde in Waldneukirchen. Wie bereits in der Vorwoche ging es aufgrund der engen Tabellensituation bei diesem Spiel erneut um den zweiten Tabellenrang.
Die SPG Aschach/Waldneukirchen Begann äußerst druckvoll und kam bereits sehr früh zu guten Möglichkeiten. In den ersten 15 Spielminuten musste unsere Torhüterin, Sophie Pöll bereits mehrmals eingreifen um einen frühen Rückstand zu verhindern. Unsere Mannschaft kam bis dato nur selten zu guten Möglichkeiten. Ein sehr guter, sehenswerter Angriff in der 39. min. brachte unsere Mannschaft etwas überraschend in Führung. Nach einer schnellen Kombination über rechts, brachte Sylvia Hackl mit einer Traumflanke kurz nach der Mittellinie, die alleinstehende Sarah Feichtinger ins Spiel, welche ganz cool den Ball ins rechte untere Eck zur 1:0 Pausenführung einschob.
Nach der Pause entwickelte sich eine sehr einseitige Partie. Die SPG Aschach/Waldneukirchen baute sofort nach Wiederanpfiff enormen Druck auf und erzielten in der 49.min. den Ausgleich, nachdem die Abwehr unserer Mannschaft den Ball nicht mehr wegbrachte. In weiterer Folge rettete die Querlatte die Elf von Trainer Rauch vor einem Rückstand. Doch kurz darauf erzielten die heimmischen nach einem tollen Zuspiel in den Sechzehner doch die Führung. In der Schlussviertelstunde rettete erneut die Querlatte vor einem weiteren Gegentreffer. Chancen aufseiten von Pettenbach in Hälfte zwei waren Mangelware. Kurz vor Ende versuchten unsere Ladies noch einmal alles um den Ausgleich zu erzielen, doch am Ende reichte es nicht mehr aus.
In Summe wurde heute die enorme Laufarbeit und gutes Passspiel seitens der SPG Aschach/Waldneukirchen mit dem knappen 2:1 Erfolg belohnt. Unsere Damenmannschaft rutschte damit auf Rang vier der Tabelle zurück.

Tor: Sarah Feichtinger

Bericht: Wolfgang Feichtinger

Videos zum Spiel:

Zurück zur Übersicht