Dienstag, 10.06.2014

U13 Sieg gegen Kirchdorf

Dienstag, 10.06.2014: Union Sparkasse Pettenbach - ASKÖ Kirchdorf 5:0 (3:0) Details

Die Mannschaft war TOP motiviert und wollte das Spiel unbedingt gewinnen, da wir bei Auswärtsspiel eine 1:2 Führung aus der Hand gegeben hatten und das Spiel 2:2 endete. Das Knistern in der Mannschaft war spürbar, da alle in der Aufstellung sein wollten, auch Nino und Maxi haben uns ausgeholfen.
 
Die Kaderaufstellung und die Einwechselungen hat bei diesem Spiel wieder der Hristo Krachanov gemanagt. Das Aufwärmen wurde von Hristo Krachanov und Hristo Markov geleitet! Wir haben jede Spielerin und jeden Spieler zu 100 % gebraucht, denn die Kirchdorfer wollten mit 3 Punkten nach Hause fahren, dass hat man gespürt und so sind sie auch aufgetreten! Die USP hat von Anfang an versucht das Spiel zu machen, die Kirchdorfer haben sich aber nicht einschüchtern lassen. So kam es auch beiden Seiten zu guten Chancen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe! Wir waren aber im Abschluss zwingender und so stand es in der Halbzeit 3:0!

In der 2. Halbzeit war unsere Leidenschaft ungebrochen und wir kämpften von Beginn an. Wir hatten uns nicht auf unserem Vorsprung ausgeruht und das war gut, denn die Kirchdorfer wollten das Spiel  umdrehen. Spätestens in der 55 Minute beim 4:0 wurde es Gewissheit die U13 der USP lässt sich den Sieg NICHT mehr nehmen!
 
Gratulation an den GESAMTEN Kader der U13, dass war ein Arbeitssieg und ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Hristo´s für ihren leidenschaftlichen Einsatz um die U13 der USP.
 
Trainer Günter Grubmair


Tore:
1:0 Marcel Auringer (15.)
2:0 Michael Klinglmair (16.)
3:0 Marcel Auringer (17.)
4:0 Marcel Auringer (55.)
5:0 Nino Balog (69.)

Zurück zur Übersicht