Samstag, 31.05.2014

U8 Turnier in Pettenbach

31.5.2014 Heimturnier der U8 in Pettenbach
Unsere U8 beginnt im ersten Spiel mit einer überzeugenden Leistung gegen Schlierbach. Jonas Ohler bringt uns recht rasch mit 1:0 in Führung. Nach seiner Einwechslung trifft Jonas Steininger zum 2:0. Dadurch ist die Partie zu unseren Gunsten entschieden. Eine gute und kompakte Defensive ermöglichte einen permanenten Druck im Spiel nach vorne.
Spiel zwei, Sieg Nummer zwei, so kann es weitergehen! Eine ausgeglichene Partie zu Beginn mit guten Chancen auf beiden Seiten. Gregor Strauss und Elias Puchner mit teils gutem Zusammenspiel nach vorne. Es ergeben sich auch über die Flügel ein paar Räume, diese nutzt Elias Puchner im Zusammenspiel mit Jonas Ohler im Angriff um zu den entscheidenden Chancen zu kommen. Logische Folge das 1:0 durch Elias Puchner. Und wenige Momente später in derselben Co-Produktion das 2:0 ebenfalls durch Elias Puchner. Kremsmünster B kommt zum Anschluss zum 1:2 durch einen tollen und scharfen Schuss. Keine Chance hier für David Rührlinger der nach langer Pause wieder eine Partie im Tor absolvierte.
Im dritten Spiel war mit 2 sehenswerten Eckbällen von ASKÖ Kirchdorf/Krems und einen Volleyabnehmer das Spiel sehr schnell entschieden. Weitere starke Aktionen der Kirchdorfer ließen sie noch mehrmals jubeln. Doch einen überraschenden Schuss von Kevin Spindler konnte auch der Kirchdorfer Torhüter der selten an diesem Tag eingreifen musste nicht halten. Endstand 1:6 für Kirchdorf/Krems.
Im vierten Spiel ging es gegen Kremsmünster A. Gleich zu Beginn drückte unsere Offensive-Puchner und Ohler drauf. Doch es gelang zunächst kein Tor. Eine herrliche Aktion über die Flügel wie schon in der Vorwoche wo sich diesmal allerdings Elias Puchner durchtankte, einen tollen Pass genau vor das Tor spielt, doch leider ist es diesmal Jonas Ohler der dann den Ball nicht unterbringen kann. Doch Elias Puchner kommt in der nächsten Aktion alleine vor das Tor und netzt ganz souverän ein. Im Anschluss wiederholte sich das Ganze, und so macht unser Elias ganz trocken im Sinne eines Klassestürmers das 2:0. Mit dem 2:0 im Rücken glaubten wir leider bereits zu früh, dass diese Partie gelaufen war. Das sollte sich rächen. Nach dem schnellen 1:2 Anschlusstreffer war nun plötzlich der Gegner wie ausgewechselt, kam zu Chancen. Wir hingegen wurden viel zu nervös und mussten das 2:2 hinnehmen. Doch nicht genug, kurz vor Schluss das 2:3 für Kremsmünster A. Eine bittere Niederlage für uns alle. Denn wir glaubten zu früh den Sieg eingefahren zu haben.
Breaktime: Nach der letzten bitteren Niederlage trotz 2:0 Führung ließen die Spieler natürlich ein wenig die Köpfe hängen. Eine kurze Absprache musste daher sein. Wir motivierten uns für das letzte Spiel gegen Spital/Pyhrn.
Das letzte Spiel des Turniers mit einem gleichen Kräfteverhältnis sollte man meinen. Beide Mannschaften spielten bisher ein ganz tadelloses Turnier. Unsere Jungs waren hellwach, und kamen prompt nach vorne. Jonas Ohler der sich vorne den Ball schnappte, 2 Gegenspieler ausspielte und zum 1:0 einnetzte. Nun war klar-die Jungs sind wieder voll da!!! So folgte der große Auftritt des Verteidigers Kevin Spindler. Nach kurzem Gestochere nahm Kevin den Ball an sich, ein Schuss ein Tor-2:0! Und mit der Aktion im Anschluss kommt Kevin wieder frei zum Schuss. Etwas verdeckt für den Torhüter-spät zu sehen, 3:0. Dies ermöglichte uns nun einen Sieg zum Abschluss. Das 1:3 konnten wir daher auch verkraften. Endstand 3:1 für Pettenbach.
Torschützen Pettenbach:
Elias Puchner: 4 Tore, Kevin Spindler: 3 Tore, Jonas Ohler: 2 Tore, Jonas Steininger: 1 Tor
Ergebnisse und Tabelle
 
Pettenbach - Schlierbach  2:0
Spital - Kremsmünster A  2:0
Kirchdorf - Kremsmünster B  2:0    
Schlierbach - Kremsmünster A  0:4
Spital - Kirchdorf  1:2
Kremsmünster B - Pettenbach 1:2
Schlierbach - Spital 2:8
Pettenbach - Kirchdorf 1:6
Kremsmünster A - Kremsmünster B  1:5
Kirchdorf - Schlierbach 9:0
Spital - Kremsmünster B  0:2
Kremsmünster A  -  Pettenbach 3:2
Kremsmünster B - Schlierbach  5:1
Kirchdorf  - Kremsmünster A  7:3
Pettenbach  -  Spital 3:1   
 
Platz    Mannschaft                Sp.   S    U    N    T     GT   Punkte      
1.        ASKÖ Kirchdorf              5     5    0    0    26    5    15      
2.        TUS  Kremsmünster B     5    3    0    2    13     6     9      
3.        Union Pettenbach          5    3    0    2    10    11    9      
4.        Spital an der Pyhrn        5    2    0    3    12     9     6      
5.        TUS Kremsmünster A      5    2    0    3    11    16    6      
6.        Union Schlierbach          5    0    0    5     3     28    0     


Zurück zur Übersicht