Montag, 19.05.2014

U13: Sieg gegen Kematen

U13: Union Sparkasse Pettenbach - Kematen-Piberbach 11:1 (6:0) Details

Tore:
1:0 Kristina Grosch (2.)
2:0 Maximilian Pühringer (8.)
3:0 Nino Balog (16.)
4:0 Peter Etzenberger (21.)
5:0 Marcel Auringer (24.)
6:0 Gabriel Hageneder (33.)
7:0 Nino Balog (40.)
8:0 Sebastian Zauner (45.)
9:1 Nino Balog (65.)
10:1 Nino Balog (68.)
11:1 Sebastian Zauner (69.)

Die U 11 von Pettenbach war in allen Belangen überlegen und der Sieg war auch in dieser Höhe mehr als verdient. 
In dieser Mannschaft sind sehr viele indivduell starke Spieler, aber auch taktisch waren die Spieler von ihrem Trainer Grubmair Günter optimal eingestellt. Vor allem die vielen Mädchen in der Mannschaft stehen den "Burschen" in nichts nach und tragen viel zum Erfolg bei. Was positiv auffällt ist, dass alle Mädchen optimal in der Mannschaft integriert sind und von den "Jungs" schon viel gelernt haben. 
Weiter so!!!


FT

Zurück zur Übersicht