Samstag, 01.02.2014

U16 Turnier Vöcklamarkt

Die U-16 der Union Pettenbach hatte am 1. Februar ein Hallenturnier in Vöcklamarkt. Wir hatten eine ganz Interessante Gruppe zugelost bekommen. Unsere Gegner waren SV Josko Ried, SV Ebensee und SV Straßwalchen.
Wie es der Zufall wollte, war unser erster Gegner auch gleich der SV Josko Ried. Wir versuchten uns aber nicht vor dem großen Namen zu verstecken und setzten die Rieder gleich unter Druck und wurden auch mit dem 1:0 belohnt. Das war auch der Endstand in der Partie. Leider ging der Sieg aber auf die kosten eines Spieler.

Unser Kapitän Pühringer Alois verletzte sich bei einem Zweikampf am Handgelenk und musste umgehend ins Krankenhaus. Es stellte sich heraus das er sich die Speiche am Handgelenk angebrochen hatte und für ca.3 Wochen ausfällt.

Mit dem Ausfall ging es in die zweite Partie gegen SV Straßwalchen. Natürlich war die Mannschaft durch diese Situation geschockt und wir lagen zur Hälfte 1:0 hinten. Aber die Mannschaft rappelte sich auf und
glich die Partie noch aus zum Endstand von 1:1. Mit vier Punkten ging es in die letzte Partie der Gruppenphase.Nach zwei Partie lagen wir an erster Stelle in der Gruppe und wir brauchten eigentlich nur ein Unentschieden im letzten Spiel. Aber in der letzten Partie merkte man den Spielern an das sie der sehr breiten Halle konditionell Tribut zollen müsste und man ging gegen SV Ebensee mit 3:0 unter. Dadurch belegten wir in der Gruppenphase wegen einem Tor Differenz auf SV Straßwalchen den 3.Platz. Somit spielten wir ihn der Ko-Phase um Platz 5. und 6. gegen den USC Attergau.

Leider verletzte sich auch unser zweiter Kapitän Kaufmann Dominik ihm Spiel gegen Straßwalchen und meine Mannschaft verlor das letzte Spiel mit 2:0.

Wir wünschen unseren zwei Kapitäne Gute Besserung und das sie schnell Gesund und Fit werden.


Auch Lob an die Mannschaft welche trotzt den Ausfällen bis zum letzten Match gut mitspielte.

Euer Trainer
Mi
chael Kaufmann

Zurück zur Übersicht