Sonntag, 01.09.2013

2. Runde Ternberg

 
Sonntag, 01.09.2013: 
SV Siro Ternberg - Union Pettenbach  0:5 (0:2) 
 
Triumph auch in Ternberg !!    
www.fussballoesterreich.at
www.ligaportal.at
 
Mit OÖ-Liga Absteiger FC Siro Ternberg hatten wir in der 2. Runde einen Gegner von dem wir noch nicht sehr viel wussten. Daher gingen wir etwas vorsichtiger ins Match. Nach einer ersten Abtastphase hatten wir den Gegner gut im Griff. Nach 15 Minuten kamen wir auch offensiv besser ins Spiel und erarbeiteten uns auch die ersten guten Torchancen.
 
Als in der 19. Minute Sylvia Hackl rechts außen durchkam, konnte die Abwehrchefin der Gastgeber die scharfe Flanke nur mehr ins eigene Tor klären. Jetzt versuchte Ternberg den Schnitzer aus zu bessern, spielte immer wieder lange Bälle auf die schnelle und technisch versierte Daniela Blasl, in der Hoffnung, dass sie sich gegen unsere Abwehr durchsetzen kann. Carina Waldhör konnte sie aber über 90 Minuten aus dem Spiel nehmen, wie sie auch schon in der Vergangenheit so manch andere Topspielerin entschärfen konnte.
 
Gegen Ende der ersten Halbzeit ließ die Gegenwehr der Heimischen wieder etwas nach, so konnten wir 2 Minuten vor der Pause noch einen Treffer nachlegen. Wieder traf unser Youngstar Julia Gegenleitner. Damit konnten wir mit einem 2:0 in die Pause gehen.

In der Kabine haben wir uns nochmals eingeschworen, direkt nach Wiederanpfiff wollten wir jetzt die Entscheidung erzwingen. In der 47. Minute konnte Julia Gegenleitner nach einem Distanzschuss der von der Querlatte zurücksprang trocken abstauben. Katharina Ebner gelang in der Minute 51 mittels Fernschuss ihr zweiter Pflichtspieltreffer für uns und stellte die Entscheidung mit dem 4:0 her. Jetzt konnten wir das Match mit Ruhe herunter spielen. Die Gastgeber wurden noch etwas aggressiver, wir konnten aber bis auf wenige Eckbälle, die Gefahr von unserem Tor fern halten. Zum Abschluss traf Heimkehrerin Denise Weidinger in ihrem ersten Spiel wieder für Pettenbach mit einem strammen Fernschuss in der 90. Minute zum Endstand von 5:0.

Nach dem tollen Auftakt letzte Woche, konnten wir auch auswärts einen ungefährdeten Sieg einfahren. Aktuell stehen wir wegen unserem guten Torverhältnis (mit 12 geschossenen Toren, bei keinem Gegentor) in der Tabelle auf Platz 1. Läuferisch müssen wir sicher noch zulegen um auch gegen die Großen der Liga, Neuhofen und Windischgarsten, ein Chance haben zu können.
Am kommenden Wochenende geht's nach Eferding zur Vorrunde im OÖ Ladies Cup. Auch dort erwartet uns ein Gegner von dem wir nicht wissen, treffen wir doch auf die SpG Eferding/Haibach zum ersten Mal. Da wir die 1. Hauptrunde vor eigenem Publikum spielen dürften, werden wir natürlich auch in Eferding auf Sieg spielen!

 


Tore:
  1:0 Eigentor (19')

2:0 Julia Gegenleitner (43')

3:0 Julia Gegenleitner (47')

4:0 Katharina Ebner (51')

5:0 Denise Weidinger (90')

weitere Ergebnisse der 2. Runde:
  Heim : Gast Ergebnis

SpG Schiedlberg/Kematen : Neuhofen/Krems 0:6 (0:4)

Windischgarsten : Aschach/Steyr 3:0 (3:0)

Wolfern 1b : Scharnstein 0:7 (0:2)

Waldneukirchen : SPIELFREI  
Zurück zur Übersicht