Samstag, 10.11.2012

SpG Pettenbach/St. Konrad - SpG Schiedlberg/Kematen

Samstag, 10.11.2012: SpG Pettenbach/St. Konrad - SpG Schiedlberg/Kematen  Details

Mit Katnersieg in die Winterpause und auf Platz 4 !!!

-------------------------------------

Nach einer starken Anfangsphase der Gäste die wir unbeschadet überstanden haben konnten wir das Kommando übernehmen und auch in der Höhe verdient gewinnen.

Das Spiel wendete sich nach dem ersten Tor, dass in der 22. Minute Julia Burndorfer nach einem schönen Querpass von Christine Rapberger, zu unseren Gunsten. Als der Schiedsrichter im der 29 Minute nach einem Handspiel auf Strafstoß entschied, konnte Libero Jessica Feldmann mit etwas Glück verwandeln. Schon kurz darauf erhöhte Christine Rapberger auf 3:0

Nach dem Seitenwechsel konnten wir erst unsere Chancen nicht nutzen. Als der Schiedsrichter nach einem Foul in Minute 49 zurecht wieder auf Strafstoß entschied, verwandelte Jessica Feldmann wieder, diesmal aber ganz souverän. Das Spiel war entschieden, aber es sollten noch einige Höhepunkte folgen. In Minute 51 konnte Ina Sommerer einen Fernschuss im Tor unterbringen. Den Endstand fixierte Kapitän Isabella Viertbauer in der Minute 60. Bis zur letzten Minute hatten wir noch zahlreiche gute Chancen, so dass das Ergebnis auch in dieser Höhe durchaus verdient und leistungsgerecht ist.

Wir schließen damit die Herbstsaison auf Platz 4 der Tabelle ab. Sämtliche Ziele die wir uns für dieses Halbjahr gesetzt haben, sind übertroffen worden. Die Mannschaftsleistungen vor allem in den Spielen gegen Wolfern, Pregarten und jetzt gegen Schiedlberg/Kematen war sehr überzeugend.

Nach dem letzten Heimspiel müssen wir uns auch bei den zahlreichen Fans und Zuschauern bedanken, wir sind Meister der Zuschauertabelle im gesamten OÖ Frauenfussball !!!

Bevor wir in die wohlverdiente Winterpause gehen, feierten wir den Saisonabschluss noch im Cafe Mayr in St. Konrad, wo wir immer wieder auf einen besonderen Gönner unserer Mannschaft treffen. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unserer Kalernderaktion und wurden unsererseits mit einer tollen Torte (sh. Foto unten) von Erwin Mayr überrascht.

Das Trainerteam bedankte sich bei allen Spielerinnen für ein tolles Jahr.

-------------------------------------

Tore: Jessica Feldmann (2x), Ina Sommerer, Christine Rapberger, Isabella Viertbauer


<<< Bildergalerie >>>
Zurück zur Übersicht