Sonntag, 07.10.2012

SpG Pettenbach/St. Konrad 1b - USC Attergau

Sonntag, 7.10.2012: SpG Pettenbach/St. Konrad 1b - USC Attergau 5:0 (2:0)

Ersten Testspiel für unsere Nachwuchsspielerinnen erfolgreich !!

Trotz des engen Spielplans wollten wir unseren Nachwuchskickerinnen heuer noch die Chance geben Spielpraxis zu sammeln. Daher haben wir uns entschlossen ein Freundschaftsspiel gegen die Mädl's vom USC Attergau, die in diesem Jahr frisch gegründet wurden, einzuschieben.

Das erste Spiel für: Nicole Zotter, Melanie Seidner, Juliane Schlor, Kristina Grosch, Sophie Pöll und Maria Hageneder. Aufgefüllt wurde der Kader mit  den restlichen Nachwuchsspielerinnen, die aber bereits die eine oder andere Einsatzminute in den Aufbauspielen im Sommer erhalten haben. Die Spielerinnen die wenig Einsatzzeit in der Meisterschaft bekommen, waren ebenfalls gesetzt. Mit Lena Zorn, Isabella Viertbauer, Sandra Lindinger und Jessica Feldmann wurde die Mannschaft nur mit 4 Stammspielerinnen der Kampfmannschaft verstärkt.

 
Die Gäste, die auch Spielpraxis sammeln wollten, kämpften tapfer. Bei schlechter Witterung dauerte es bis zur Minute 31 bis sich Isabella Viertbauer auf der rechten Seite durchtankte. Der scharfe Querpass wurde allerdings von einer der Gästeverteidigerinnen ins eigene Tor abgelenkt. In Minute 41 konnte wiederum Isabella Viertbauer einen flachen Torschuss durch die Beine der Torfrau im Tor unterbringen. 
Pausenstand 2:0.
 
 
In Halbzeit 2 wollten sich Jessica Feldmann und Sandra Lindinger, beide Defensivespielerinnen der Stammannschaft, auch mal als Stürmer versuchen. So kombinierten sie sich im mehrmals toll vor Tor, 2 Abschlüsse (49'+51') von Jessica Feldmann waren auch unhaltbar für die Torfrau der Gäste. Als Draufgabe versenkte Jessica auch noch einen Eckball in Minute 61 direkt im gegnerischen Tor.

Aufgrund des zunehmend schlechter werdenden Wetters, wurde das Spiel in der Minute 75 nach Abstimmung mit den Gästen auch beendet.

Auch wenn die Tore durch die Kampfmannschaftsspielerinnen erzielt wurden, so war das erste Auftreten einer sogenannten "1b-Auswahl" recht vielversprechend. Spielverständnis und Laufwege werden sicherlich noch besser, wenn wir den jungen (teilweise erst 12 Jahre alt) Mädl's mehr Einsatzzeiten gewären. Daher werden wir auch im Frühjahr wieder Freundschaftsspiele einstreuen.

 
Tore: Jessica Feldmann (3x), Isabella Viertbauer, Eigentor
Zurück zur Übersicht