Sonntag, 30.09.2012

Union Wolfern 1b - SpG Pettenbach/St. Konrad

Sonntag, 30.09.2012: Union Wolfern 1b - SpG Pettenbach/St. Konrad 0:4 (0:2) Details

Sehr gute mannschaftliche Leistung in Wolfern !!!

Nächster Doppelpack durch Ina Sommerer bei Auswärtssieg in Wolfern !!!
 
Auch gegen die 'zweite Mannschaft' aus Wolfern ließen wir nichts anbrennen. Eine geschlossen starke Leistung, tolle Offensivbewegungen und sichere Defensive waren Grund für eine überzeugende Vorstellung und einen ungefährdeten Sieg in Wolfern.

Sonntag Mittag ist nicht unbedingt unsere Lieblingszeit zum Fußballspielen, was man in den ersten 5 Minuten auch merkte. Aber nach einer minimalen Gewöhnungsphase schalteten wir alle Gänge auf Offensive. Schon in der Minute 10 konnten wir durch Ina Sommerer verdient in Führung gehen. Im Anschluss und eigentlich über das gesamte Spiel hinweg, konnten wir leider unsere toll herausgespielten Torchancen nicht nutzen. So mussten wir bis zur Minute 39 warten, bis unser Kapitän Isabella Viertbauer uns das erlösende 2:0 schenkte.
Pausenstand 0:2.

Nach dem Seitenwechsel eigentlich das selbe Bild. Wir konnten Chance um Chance kreieren, aber scheiterten immer wieder knapp. In der 74 Minute trat Ina Sommerer einen Freistoß aus etwa 20 Metern direkt aufs Tor. Die gegnerische Torfrau kam zwar noch an den Flatterball ran, konnte ihn aber nicht parieren. Nach dem Doppelpack letzte Woche gegen Waldneukirchen, also wieder ein Doppelpack durch Ina Sommerer. Aber auch die Schützin des zweiten Doppelpacks der letzten Woche konnte sich noch in die Torschützenliste eintragen. Nach einigen gescheiterten Versuchen, konnte Christine Rapberger in Minute 83 doch noch ihren Treffer erzielen.

Eine Mannschaftsleistung die bis auf die Abschlussschwäche sehr zufrieden stellend ist. Es wird auch notwendig sein, nächste Woche gegen den Tabellenführer aus Altmünster eine geschlossene Leistung zu zeigen.

Tore: 
        0:1 Ina Sommerer (10')
        0:2 Isabella Viertbauer (39')
        0:3 Ina Sommerer (74' Freistoss)
        0:4 Christine Rapberger (83')

   

Zurück zur Übersicht