Sonntag, 13.05.2012

Auswärts Altmünster

Sonntag, 13.05.2012: FC Altmünster - SpG Pettenbach/St. Konrad 6:1 (3:0) Details

Leistungssteigerung nach den Klatschen gegen die Tabellenspitze !!!

Im dritten Spiel gegen die Tabellenspitze konnte man eine deutliche Leistungssteigerung der Mädl's  erkennen. Diesmal konnten auch wieder einige Chancen erarbeitet werden.  In der 14. Minute gerieten wir durch eine kuriose Entscheidung des Altmünsterer Linienrichters, der den Ball bei einem Gestochere auf der Torlinie hinter der Linie gesehen haben will, in Rückstand. Nach einer kurzen Phase der Unkonzentriertheit erhielten wir 2 Minuten später auch noch das 2:0. Anschließend wurde aber wieder konzentriert verteidigt. Leider mussten wir kurz von der Pause noch das dritte Tor einstecken.

Die zweite Hälfte wurde etwas kampfbetonter, sodass der Schiedsrichter, der in der ersten Halbzeit Trainer Christian Pramhas schon auf die Tribüne wegen zu lautstarker Kritik verbannt hat, zwei gelbe Karten zeigen musste. In der laufintensiven Schlussphase, in der wir unbedingt den Ehrentreffer erzielen wollten, mussten wir noch 3 Treffer einstecken, konnten aber in der Schussminute durch einen direkt verwandelten Freistoß von Jessica Feldmann das gewünschte Tor erzielen.

Diesmal stimmte die Einstellung und der Kampfgeist der Mannschaft, die durch die Abwesenheit von 3 Leistungsträgern, welche alle mitten in der Matura stecken, mit stark dezimierten Kader die Fahrt nach Altmünster antreten musste. Nächste Woche empfangen wir im letzten Heimspiel den Herbstmeister Windischgarsten, bevor es zum letzten Spiel nach Aschach/Steyr geht.



 
Tor: Jessica Feldmann (90.)


weitere Ergebnisse der 16. Runde:
  Neuhofen - Mondsee 2:2 (0:2)
  Aschach/Steyr
 - Scharnstein
 1:0 (1:0)
  Windischgarsten - Steyr ATSV
 2:0 (1:0)
  Ebensee - Kirchdorf
 0:4 (0:1)

Zurück zur Übersicht