Samstag, 03.09.2011

Steyr ATSV - Pettenbach 2:0

Steyr ATSV - Pettenbach 2:0  Details

Samstag, 3.09.2011:  
Steyr ATSV - SpG Pettenbach / St. Konrad 2:0 (1:0)

Knappe Niederlage beim Tabellen Zweiten !!!

In der 3. Runde der Frauenklasse OÖ Ost trafen unsere Mädl's auf das Team Steyr ATSV, die mit zwei deutlichen Siegen (5:1 gegen Scharnstein und 5:0 gegen Ebensee) in die Saison gestartet waren. Die Absteiger aus der OÖ Liga begannen auch gleich sehr druckvoll.

Diesmal verzichteten wir auf unsere extrem defensive Taktik und spielten von Anfang an mit 2 Sturmspitzen. Auch im Mittelfeld waren ausschließlich offensiv eingestellte Mädl's am Werk, was auch dazu führte, dass sehr viele Gute Torchancen erarbeitet werden konnten. In der 22. Minute, direkt nach einer kurzen Trinkpause (aufgrund der sommerlichen Temperaturen) mussten wir jedoch einen Gegentreffer nach einer Fehlentscheidung des Hilfsschiedsrichters gegen uns hinnehmen. Auch in der 2. Hälfte war das Spiel ausgeglichen, auf beiden Seiten wurden immer wieder Torchancen nicht genutzt. Der entscheidende Treffer fiel in der 56. Minute durch einen direkt verwandelten Eckball, bei dem keine Abwehrchance für unsere Defensive bestand, ein Glücksschuss wie man im Frauenfußball nur selten zu sehen bekommt.

In der Schlussphase drückten wir immer wieder gegen das Tor der Heimmannschaft, erspielten einige Chancen, konnten leider einige Freistösse nicht nutzen und als Draufgabe wurde uns ein eindeutiger Strafstoß nicht gepfiffen.

Wir waren aber schon sehr nahe an unserem ersten Meisterschaftstreffer dran.

weitere Ergebnisse der 3. Runde:

  SV Windischgarsten - Union Ebensee  10:0 (3:0)
  ASKÖ Kirchdorf - Union Neuhofen/Krems  0:0 
  SV Scharnstein - Union Mondsee  1:8 (1:4) 
  FC Aschach/Steyr  - FC Altmünster  1:3 (0:0) 

Bericht auf: www.salzi.at

Zurück zur Übersicht