Freitag, 09.09.2011

OÖ Ladies Cup

TSV Ottensheim - SpG Pettenbach/St. Konrad  6:1 (2:1)   Details

Freitag, 9.09.2011: 
TSV Ottensheim - SpG Pettenbach / St. Konrad 6:1 (2:1)

Erstes Pflichtspieltor in der Vorunde OÖ Ladies Cup

Im Vorspiel zum Bezirksliga Nord Spiel der Herrenkampfmannschaft des
TSV Ottensheim traten unsere Mädl's zu ihrem ersten Cup Spiel an. 
Von
Beginn an konnte man den Erfahrungsvorsprung der Gastgeberinnen sehen.
TSV Ottensheim tritt zwar heuer zum ersten Mal mit einer
Damenkampfmannschaft in der Meisterschaft an, sie haben aber schon in
den letzten Jahren in den U14 und U12 Bewerben Erfahrung sammeln
können. 
Trotz der zwei schnellen Gegentore (4' und 21'
Minute) versuchte unsere Mannschaft immer wieder Chancen zu erarbeiten.
In der 40. Minute war es dann soweit.

Nach einem tollen Zuspiel aus dem Mittelfeld tauchte Julia Burndorfer alleine vor dem gegnerischen Tor auf und konnte diesmal auch
verwerten. Das erste Pflichtspieltor löste natürlich großen Jubel in der
Mannschaft aus. Pausenstand: 2:1

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gastgeberinnen gleich nochmals
nachlegen (49'), damit war dann auch die Moral der Madl's geknickt. Die
letzte halbe Stunde kam kaum mehr Gegenwehr, so dass die Ottensheimer
noch 3 Treffer nachlegen konnten (65.+77.+83. Minute).

Wir hoffen aber das dieses erste Tor uns Auftrieb gibt, damit wir im
schwierigen Spiel gegen die Union Ebensee in der nächsten
Meisterschaftsrunde mit Selbstvertrauen in Spiel gehen können.



Tor für Pettenbach: Julia Burndorfer

Zurück zur Übersicht