Freitag, 16.09.2011

Ebensee - Pettenbach 1:0

Ebensee - Pettenbach 1:0 Details

Freitag, 16.09.2011: 
Union Ebensee - SpG Pettenbach / St. Konrad 1:0 (1:0)

Unglückliche Niederlage im Kellerderby !!!

Die Nervosität konnte man zu Spielbeginn förmlich greifen. Beide Mannschaften waren bis hier hin noch punkte- und torlos. 
Es entwickelte sich eine interessante und spannende Partie. Die ersten Großchancen des Matches hatten wir, diese konnten aber durch die gute Torfrau Sarah Jocher der Ebenseer entschärft werden. Die wohl beste Chance in Durchgang 1 war ein Lattenschuss durch Lisa Zehetner. Der sehr gute Schiedsrichter Elmer Walter aus Gosau verweigerte aber leider einen Strafstoß. In der 39. Minute kam es nach einem Abwehrfehler dazu, dass die Ebenseer Angreiferin alleine auf unser Tor lief und den Ball etwas glücklich in unserem Tor versenkte.

Nach dem Seitenwechsel waren unsere Mädl's hoch motiviert diesen Rückstand noch aufzuholen. Wir drückten die gesamte 2. Hälfte aufs gegnerische Tor. Aber es sollte an diesem Tag nicht sein. Spielerisch waren wir zwar über weite Strecken des Spiels überlegen, das Tor haben wir aber nicht mehr gemacht.

Eine Punkteteilung wäre wohl am Schluss gerecht gewesen.

Trotzdem Gratulation an die Ladies aus Ebensee, auch sie haben eine tolle kämpferische Leistung geboten.


weitere Ergebnisse der 4. Runde:


 Neuhofen/Krems- Scharnstein 3:1 (1:1)
  Windischgarsten- Aschach/Steyr 3:2 (2:2) 
  Mondsee - Steyr ATSV  8:2 (3:0) 
  Altmünster- Kirchdorf 2:1 (1:1) 

Bericht auf: www.salzi.at
Zurück zur Übersicht