Sonntag, 25.09.2011

klare Niederlage gegen Tabellenführer

Pettenbach - Mondsee 1:9  Details 

Sonntag, 25.09.2011: 
 SpG Pettenbach / St. Konrad - Union Mondsee 1:9 (1:4)

Erstes Meisterschaftstor ausgerechnet gegen Titelfavorit !!!

Der Siegeszug der Mondseerinnen ist nicht zu stoppen !!
Bei wunderschönem spätsommerlichem Wetter trafen die Mädls auf den Titelfavorit aus dem Mondseer Land. Durch die beeindruckenden Ergebnisse aus den ersten 4 Runden gingen unsere Mädl's mit sehr viel Respekt ins Spiel. Gleich von Beginn an dominierten die Mondseer und drückten permanent auf unser Tor. Nach 18 Minuten waren auch schon die ersten 3 Treffer gefallen. In Minute 20 konnten wir endlich einen Befreiungsangriff starten und diesen auch erfolgreich abschließen.

Nach dem ersten Pflichtspieltor im Cup gegen Ottensheim konnten wir nun auch endlich unser erstes Meisterschaftstor feiern. Katharina Buchegger (Foto) traf nach optimalen Querpass von Julia Burndorfer zum ersten Mal in einem Meisterschaftsspiel für die Spielgemeinschaft. Die Freude der Mannschaft war riesengroß. Mondsee konnte bis zur Halbzeit noch ein weiteres Tor nachlegen: Pausenstand 1:4.

In der zweiten Halbzeit konnten die Tabellenführer ihre enorme konditionelle Überlegenheit ausspielen, und so wie schon in den ersten 4 Runden nach der Pause so richtig aufdrehen. Wir schafften hingegen beinahe keine Entlastung mehr nach vorne und mussten uns nur noch aufs Verteidigen konzentrieren. Dies funktionierte Phasenweise recht gut, leider nutzten die Gäste jede Unaufmerksamkeit und so konnten wir geradenoch eine 2-stellige Niederlage verhindern.

weitere Ergebnisse der 5. Runde:
  SV Scharnstein- FC Altmünster 1:2 (1:1)
  FC Aschach/Steyr- Union Ebensee  5:0 (1:0) 
  ASKÖ Kirchdorf- SV Windischgarsten  0:1 (0:0) 
  Steyr ATSV- Union Neukirchen/K.  0:6 (0:3) 




Tor für Pettenbach: Buchegger Katharina

Zurück zur Übersicht