Donnerstag, 26.04.2012

U 12: Windischgarsten - Pettenbach

Kremstal U 12 Oberliga,

Windischgarsten gegen Pettenbach,

Alpenstadion Garstnertal Windischgarsten, Do., 26.4.2012.
10 Zuschauer.

 

Pettenbach begann mit:

 

RNr        Spieler

T             Alexander
Prielinger
10           Arian
Manai
14           Hasmir
Huskaric
4             Philip
Raxendorfer
5             Michael
Klinglmair
3             Muhammed
Üner
12           Muhammed
Yagiz
9             Fabian
Weinbergmayr (K)
11           Gabriel
Hageneder

 

Schon in der zweiten Minute geht Windischgarsten in
Führung, nachdem sich deren Nr. 7, Valentin Gössweiner, gegen zwei Verteidiger
im Laufduell durchsetzt, alleine auf den Tormann zuläuft und sicher einnetzt.

Ein Angriff Pettenbachs in der 4. Minute durch Muhammed
Yagiz und Fabian Weinbergmayr bringt einen Corner ein, den Muhammed flach zu
Fabian gibt, dieser wieder zurück. Muhammed schießt ins kurze Eck, doch der
Tormann hält.

Im Gegenzug überläuft Windischgarstens Nr. 8, Oliver
Prole, ab der Mittelauflage die Verteidigung und schießt das 2:0 in der 5.
Minute.

In der 7. Minute kommt Pettenbach links über Gabriel
Hageneder und erreicht einen Corner. Dieser wird hoch hineingegeben, aber
abgewehrt.

Zwei Minuten später wieder Chance für Windischgarsten,
doch diesmal schießt Oliver Prole drüber.

In der 10. Minute überspielt Valentin Gössweiner Philip
Raxendorfer, doch Hasmir Huskaric kann in den Corner abwehren. Der Kopfball
nach dem Corner geht über das Pettenbacher Tor.

In der 11. Minute einer der (zahlreichen) Ausschüsse
Alexander Prielingers über die Mittellinie. Den Freistoß fängt Michael
Klinglmair ab, gibt gleich nach vorne. Out fuer Pettenbach, Angriff, aber
Muhammed Üner verdribbelt sich.

13. Minute: Alexander Prielinger wehrt einen flachen
Schuss von Oliver Prole in den Corner. Nach diesem schießt Adin Kapic am langen
Eck vorbei.

15. Minute: nach einem unkorrekten Outeinwurf der
Windischgarstner kommt Pettenbach in den Angriff. Gabriel Hageneder wird weit
geschickt, erreicht aber den Ball nicht mehr, sondern der Verteidiger schießt
ins Out. Gabriel wirft gleich ein. Der Ball kommt über einige Stationen in den
Strafraum zu Muhammed Yagiz und Fabian Weinbergmayr. Einige Windischgarstner
stehen auf der Linie und wehren einige Male ab, doch irgendwann geht der Ball
über die Linie:

17. Minute: 2:1.

In den nächsten Minuten folgen einige Windischgarstner
Angriffe. Zuerst ein Schuss am langen Eck vorber, dann Alexander Forst, Nr 6,
drüber, dann Valentin Gössweiner weit drüber, dann hält Alexander Prielinger
einen Fernschuss von Nr. 11, Jakob Kusche. Dann klärt Philip Raxendorfer vor
Oliver Prole in den Corner. Nach diesem schießt Oliver daneben. Kurz darauf
klärt Michael Klinglmayr vor Nr. 10, Johannes Schwarz, in den Corner. Den
Kopfball danach hält wieder der Pettenbacher Tormann.

25. Minute: Michael Klinglmayr rettet vor Oliver Prole
ins Out, und dann gleich nochmal.

Dann endlich wieder ein Pettenbacher Angriff: Der
inzwischen eingechselte Alexander Fischer auf Gabriel Hageneder. Dessen Schuss
hält der Windischgarstner Tormann.

27. Minute: Freistoß Windischgarsten. Alexander
Prielinger hält, schießt aber dann beim Ausschuss über die Mittellinie. Der
Windischgarstern Freistoß geht ins Torout und der Ausschuss wieder über die
Mittellinie. Danach wirft Alexander den Ball immer mit der Hand aus.

28. Minute: Ein Freistoß Windischgarstens geht in die
Mauer.

Pettenbach wechselt wieder: Furkan Demir (Nr. 16) kommt
für Gabriel Hageneder.

In der 29. Minute schießt Oliver Prole daneben.

In der 30. Minute ein kurz abgespielter Corner von
Windischgarsten - Halbzeitpfiff.

Stand: 2:1 für die Heimmannschaft.

 

Die zweite Halbzeit begann Pettenbach mit:

 

ET           Sieberer
Lukas
10           Arian
Manai
14           Hasmir
Huskaric
4             Philip
Raxendorfer
5             Michael
Klinglmair
3             Muhammed
Üner
9             Fabian
Weinbergmayr (K)
12           Muhammed
Yagiz
7             Alexander
Fischer

Ein Freistoß nach einem Handspiel von Hasmir in der 32.
Minute geht daneben.

34. Minute: Fabian Weinbergmayr gibt weit nach vor auf
Arian Manai, doch letztlich bleibt der Windischgarstner Verteidiger Sieger.

36. Minute: Windischgarstens Jakob Kusche schießt drüber.

37. Minute: Pettenbach greift mit Muhammed Yagiz und
Arian Manai an, schließlich geht ein Schuss aber neben das Tor.

Gabriel Hageneder wird eingewechselt.

39. Minute: Pettenbach holt über rechts einen Corner
heraus, der aber nichts einbringt.

Muhammed Yagiz wird durch Lukas Pastleitner (15) ersetzt.

40. Minute: Lukas Sieberer hält einen Schuss von
Windischgarsten.

Pettenbach links über Muhammed Üner, Arian Manais Schuss
kann der Tormann in den Corner wehren.

42. Minute: Corner hoch hinein, Kopfball, Schuss von
Fabian Weinbergmayr: Tor! 2:2 45. Minute: Faul vom eingewechselten Luca
Schwärzler (Pettenbach, Nr. 13) in Oliver Prole.

Den Freistoß von Oliver hält Lukas Sieberer.

In der 47. Minute hält Lukas einen Schuss von Johannes
Schwarz.

Gabriel Hageneder wird wieder ausgewechselt.

Schuss von Windischgarstens Nr. 9, Benjamin Galijasevic,
unsere Nr. 9, Kapitän Fabian Weinbergmayr wehrt in den Corner.

48. Minute: Lukas Pastleitner läuft alleine auf den
Windischgarstern Tormann zu, ist aber zu unentschlossen, sodass der
herauslaufende Tormann den Ball bekommt.

50. Minute: Pettenbach greift über rechts an,
Windischgarsten startet einen Conter, doch Lukas Sieberer hält.

Philip Raxendorfer wird statt Luca Schwärzler
eingewechselt.

52. Minute: Missverständnis zwischen den beiden ansonsten
hervorragend spielenden Lukas Sieberer und Michael Klinglmair, außerdem
verspringt sich der Ball und so ist plötzlich ein Windischgarstner alleine mit
dem Ball vor dem Tor: 3:2.

53. Minute: Nächste Chance für Windischgarsten: drüber.

54. Minute: Gabriel Hageneder wird statt Lukas
Pastleitner eingewechselt.

Ein kurz abgespielter Corner Windischgarstens in der 57.
Minute bringt nichts ein.

In der 58. Minute wehrt Lukas einen Schuss ab, den
Abpraller schießt ein Windischgarstner scharf - daneben.

59. Minute: Nach einem zu kurz hineingegebenen Corner von
Pettenbach startet Windischgarsten ein Conter.

Michael Klinglmair kann klären und Pettenbach greift
wieder über rechts an. Den neuerlichen Conter hält Lukas Sieberer.

61. Minute: Windischgarsten wechselt noch einmal.

Pettenbach greift noch einmal an. Ein Pass für Gabriel
ist leider viel zu weit und es folgt der letzte Conter Windischgarstens.
Pettenbach bringt den Ball nicht weg und Nr. 13, Jakob Jansenberger schießt in
der 2. Minute der Nachspielzeit zum Endstand von 4:2 ein.

Trainer Wolfgang Maier ist nach dem Spiel zwar natürlich
nicht glücklich über die Niederlage. Aber angesichts des schulisch bedingten
Fehlens von:

2 Sevinc Umut, 5 Raffelsberger Lukas, 6 Dominic Ehrlich, 8 Rechtlehner Rene, 11 Sedic Kenan, 17 Maier Manuel

kann er mit der Leistung seines Teams durchaus zufrieden sein.

Bericht: Josef Gary Fuchsbauer (unter Mithilfe von Maria El. Hageneder).
Zurück zur Übersicht