Freitag, 27.04.2012

U 17 gewinnt gegen Niederneukirchen/Hofkirchen

U 17: SPG Niederneukirchen/Hofkirchen - Pettenbach   1:5  Details

Auf dem kleinen Platz in Hofkirchen entwickelte sich von
Anfang an eine kampfbetonte Partie. Wobei meine Mannschaft in der Defensive
kompakt stand und nach vorne immer wieder gute Akzente setzten konnte. So
gelang uns auch in der 19. Minute das 1:0 nach schöner Kombination. Nur drei
Minuten später wurde Stefan Prielinger unsanft von den Beinen geholt und der
gute Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Diesen und einen weiteren Elfmeter
in Minute 29 verwandelte Patrick Kremsmair in souveräner Manier und erzielte so
einen Hattrick binnen 10 Minuten!

 

In der Folge war das Spiel entschieden, obwohl die
Gastgeber nach der Pause noch einmal alles versuchten und durch ein
unglückliches Eigentor den Anschlusstreffer “erzielen“ konnten. Thomas Pölz
machte mit einem Doppelpack 30 Minuten vor dem Ende aber alles klar. Danach
hätte das Ergebnis durchaus noch höher ausfallen können, unsere Chancen nutzten
wir aber nicht.

 

Alles in allem ein mehr als verdienter Sieg der gesamten
Mannschaft, obwohl ein paar Spieler verletzt fehlten. Bleibt zu hoffen, dass
wir unsere Serie (3 Spiele, 3 Siege) in den kommenden Spielen fortsetzen können.
Gratulation an die Mannschaft!

 

Gerald Weismann

Zurück zur Übersicht