Sonntag, 10.06.2012

Einweihung der neuen Sportanlagen

Am Sonntag, 10.6. wurden die neuen Sportanlagen (neues Klubheim, Schulsportanlage, Tennisanlage und Beachvolleyballplatz) feierlich eingeweiht.
Leider war uns auch diesesmal der Wettergott nicht wohl gesonnen. Bei Dauerregen wurde jedoch das Beste aus der Situation gemacht und die 
Ehrengäste, aktiven Sportler und Zuschauer konnten eine würdige Eröffnungszeremonie mitverfolgen.
Union-Obmann Karl Strauß führte sehr wortgewandt durch das Programm und würdigte die vielen Verantwortlichen und Helfer, die am Zustandekommen
der neuen Sportanlagen beigetragen haben. Großer Dank wurde vor allem der Marktgemeinde Pettenbach für die Unterstützung und die Finanzierung ausgesprochen. 
Unter den Ehrengästen waren Landtagsabgeordnete Martina Pühringer, Bürgermeister Friedrich Schuster, die Vizebürgermeister Platzer Rudolf, Ing. Neuburger Paul, Bimminger Leopold, 
Union-Präsident Franz Schiefermair und Herbert Buchroithner als Vertreter des Oö. Fußballverbandes.
Sie würdigten in ihren Ansprachen die großen Leistungen der Union Pettenbach und überzeugten sich nach dem Festakt bei einem Rundgang von der hohen Qualität und 
Ausführung der Anlagen.

Pfarrer KonsR. P. Markus Mittermayr führte die Einweihung der Anlagen durch. 
Die Tanzmädels der Sektion Turnen und der Musikverein Pettenbach bildeten das Rahmenprogramm.
Nach dem Festakt spielte der Musikverein Pettenbach beim Frühschoppen auf.

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die sich auf jeden Fall mehr Zuschauer verdient hätte.


FT



Zurück zur Übersicht