Montag, 16.04.2012

Erfolgreicher Waldhör Junior Cup 2012

Sehr erfolgreich verlief wieder der Waldhör Junior Cup 2012 am 14.4.2012 in Bezug auf Organisation und Durchführung.
Viele Besucher konnten sich vom hohen sportlichen Niveau der U 11-Mannschaften überzeugen.
Als Stargäste konnten Gerhard Schweitzer (Trainer von SV Josko Ried) und Helmut Prellinger (Sportdirektor OÖFV) begrüßt werden.

Insgesamt 20 Mannschaften spielten um den Turniersieg:
Bayern München, Bröndby Kopenhagen, Wacker Burghausen, Honved Budapest und Varos Egyesület (Ungarn), Rapid, Red Bull Salzburg, Sturm Graz, Wiener Neustadt, LASK, Admira, Pasching, Sportklub, GAK, Wiener Linien, Vienna, Fürstenfeldbruck, Micheldorf, LAZ Steyr und Pettenbach.

Den Turniersieg holte sich Admira vor Red Bull Salzburg, Rapid und Bayern München.
Bester Spieler: Abo Cisse - Red Bull Salzburg
Torschützenkönig: Linhart Robin - FC Trenkwalder Admira Wacker
Bester Torwart: Niklas Hedl - SK Rapid Wien

Beste Spieler

Wir möchten uns bei allen bedanken, die in irgendeiner Form zum Gelingen des 5. Waldhör Junior Cups beigetragen haben.
Allen Helfern beim Buffet, beim Klubheim-Mittagessen, beim Ordnerdienst, in der NW-Hütte, beim Kaffee-u. Kuchenverkauf, den Schieds-u. Linienrichtern
sowie der Musikkappelle Pettenbach ein herzliches Dankeschön!!!
Durch das Zusammenhelfen Aller ist die Durchführung dieses Turniers erst möglich.

Weiters möchten wir uns auch bei den zahlreichen Sponsoren, allen voran Walter Waldhör ganz herzlich bedanken.

Insgesamt war es wieder ein sehr schönes und gelungenes Fest, das mit dem Feuerwerk bei der Siegerehrung
einen würdevollen Abschluss hatte.


Zurück zur Übersicht