Samstag, 24.03.2012

Erneutes Unentschieden gegen Katsdorf

14. Runde der LLO: Union Katsdorf - Union Sparkasse Pettenbach 1:1 (1:0)  Details 

Tore: Tautscher 1:0 (30.); Markov 1:1 (62.)

Gelb-Rot: Strassmair (76.)

Zuschauer: 210



Zum Frühjahrsauftakt traf die Union Sparkasse Pettenbach auswärts auf den Tabellennachbarn Union Katsdorf.
Gleich zu Beginn wollten beide Mannschaften das Spiel in die Hand nehmen.
Katsdorf hatte in den Anfangsminuten mehr Spielanteile und ging in der 30. Minute durch Torjäger Benjamin Tautscher auch mit 1:0 in Führung. Pettenbach fand in Halbzeit eins kaum Torchancen vor und so blieb es auch beim 1:0 für die Hausherren in der ersten Halbzeit.

Der zweite Abschnitt begann aus Pettenbacher Sicht viel besser. 
Es konnten einige schöne Spielzüge abgeschlossen werden, jedoch blieb der Torjubel für die vielen mitgereisten Pettenbacher Fans aus.
In der 62. Spielminute war es endlich soweit, Hristo Markov konnte einen schönen Schuss unhaltbar ins lange Ecke versenken.
1:1 Ausgleich für die Union Sparkasse Pettenbach.

Das Match war von vielen Karten geprägt, so sah auch in Minute 76, Kapitän Günter Strassmair sah innerhalb von 5 Minuten zweimal den gelben Karton und konnte frühzeitig unter die Dusche.

Nach dem Ausschluss von Strassmair witterten die Gastgeber ihre Chance zum Siegtreffer, doch dieser blieb aus.

Im Großen und Ganzen eine verdiente Punkteteilung zum Auftakt im Jahr 2012. 





Die Pettenbacher 1b Mannschaft kassiert eine bittere 0:9 Niederlage gegen Katsdorf.  Details

HE


Zurück zur Übersicht