Samstag, 10.09.2011

U 13: Hoher Sieg gegen ASK St. Valentin

Nach der ersten Partie, welche 5:2 gegen Kremsmünster gewonnen wurde, kam nun der ASK St. Valentin in die Almtal-Arena.
Von Beginn an zeigten die Spieler von Pettenbach, dass die 3 Punkte im Almtal bleiben sollen. Es stand bereits nach 5 Minuten 2:0 für Pettenbach.
Danach hatten sie noch einige Chancen vor der Pause höher in Führung zugehen, brachten aber die zahlreichen Chancen nicht ins Tor. Es ging mit 2:0 in die Pause.

Aber nach der Halbzeit machte die Mannschaft es besser und verwertete die Chancen jetzt viel effektiver und somit stand es zum Spielende 7:1. 
Dieses Ergebnis war auch in dieser Höhe verdient. Riesenlob an die Mannschaft, die damit auch die Tabellenführung in der NW-Gruppe Steyr (Oberliga) übernahm.

Weiter so Jungs!

 

Tore:

Pühringer Alois 2x

Aitzetmüller Simon 2x

Plakolm Fabian 1x

Pöhn Moritz 1x

Mitterhuemer Tobias 1x

Zurück zur Übersicht